Home EINSATZBERICHTE Stromausfall: Blitzerscheinung beschäftigt Feuerwehr
EINSATZBERICHTE - NORDRHEIN-WESTFALEN - 20. November 2019

Stromausfall: Blitzerscheinung beschäftigt Feuerwehr

2019_11

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Am Montag, 18. November 2019, ereignete sich kurz vor Mitternacht in der Alexanderstraße in Materborn ein Stromausfall. Dieser war die Folge eines Kurzschlusses. Da ein Anwohner in seinem Haus eine Blitzerscheinung wahrgenommen hatte, alarmierte er daraufhin umgehend die Feuerwehr. 

Stromausfall in der Alexanderstraße. Foto: Feuerwehr Kleve

Nachdem die Feuerwehr Kleve an der Einsatzstelle angekommen war, kontrollierte ein Trupp unter Atemschutz die Wohnung des Anrufers.
Die Einsatzkräfte konnten in großen Teilen des Gebäudes nebelartigen Rauch erkennen. Vorerst konnten sie aber trotzdem keine Brandursache finden. Deshalb leitete man anschließend umgehend Belüftungsmaßnahmen bei dem betroffenen Haus ein.

Untersuchung der Störung bei dem Stromausfall

In der Zwischenzeit meldeten sich noch einige weitere Bewohner aus den umliegenden Häusern. Auch in deren Wohnungen war der Strom ausgefallen. Daraufhin zog der anwesende Einsatzleiter Ralf Benkel dann den lokalen Energieversorger hinzu. Dieser sollte die aufgetretene Störung untersuchen. Als Ursache für den Stromausfall stellte dieser anschließend lediglich einen Kurzschluss im Bereich des Hausanschlusskastens fest.
Da der Anwohner, zu dessen Wohnung die Feuerwehr ursprünglich ausgerückt war, jedoch von einer Blitzerscheinung berichtet hatte, musste man zunächst einmal von einem Wohnungsbrand ausgehen. Aus diesem Grund wurde daher zusätzlich zum Löschzug Süd (Materborn/Reichswalde) auch der Löschzug Kleve alarmiert. Bei diesem Einsatz waren ca. 40 Mitglieder der Feuerwehr Kleve vor Ort.

Florian Pose
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Feuerwehr Kleve

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Vermeintliche Bananenspinne in Münchner Supermarkt

Mitarbeiter eines Supermarkts in München-Allach entdeckten eine exotische Spinne in einer …