Einsatzberichte

(Foto: FW Mülheim an der Ruhr) Feuer in Recycling-Betrieb

(Foto: FW Mülheim an der Ruhr) Feuer in Recycling-Betrieb

In Mülheim an der Ruhr brach ein Feuer auf einem Industriegelände aus.
Foto: FW Mönchengladbach

Foto: FW Mönchengladbach

Bei einem Unfall in Mönchengladbach ist ein Autofahrer aus bislang unbekannter Ursache in eine Litfaßsäule aus Beton gekracht.
Foto: FW Arnsberg

Foto: FW Arnsberg

Zum Glück nur eine Übung: Die Arnsberger Feuerwehr hat in einem Autobahntunnel eine Brandschutz-Übung abgehalten.
Foto: FW Düsseldorf

Foto: FW Düsseldorf

Feuer im Seniorenheim - so lautete die Erstmeldung, die die Feuerwehrleitstelle Düsseldorf erreichte.
(Foto: FW Düsseldorf) Säurealarm im ehemaligen Muskatorwerk

(Foto: FW Düsseldorf) Säurealarm im ehemaligen Muskatorwerk

Mehrere Künstler, die auf dem Gelände eines ehemaligen Futtermittelherstellers arbeiteten, riefen bei der Feuerwehr an.
(Foto: Birkner) HLF 20 der Feuerwehr Nürnberg

(Foto: Birkner) HLF 20 der Feuerwehr Nürnberg

Innerhalb von zwei Tagen ereigneten sich auf der Bundesautobahn BAB 6 zwei schwere Lkw-Unfälle, bei denen insgesamt fünf Personen ums Leben
(Foto: FF Velpke) Atemraubende Substanz in einem Mehrfamilienhaus

(Foto: FF Velpke) Atemraubende Substanz in einem Mehrfamilienhaus

Großeinsatz im niedersächsichen Velpke: In einem Mehrfamilienhaus hatte sich ein ätzender Geruch ausgebreitet, der den Bewohnern buchstäblic
(Foto: FW Arnsberg) Brandbekämpfung in einem Wohnhaus

(Foto: FW Arnsberg) Brandbekämpfung in einem Wohnhaus

In den Hauptwachen Neheim und Arnsberg heulten am Samstagabend aufgrund eines Wohnungsbrands die Sirenen.
(Foto: FW Ratingen) Garagenbrand in Ratingen Breitscheid

(Foto: FW Ratingen) Garagenbrand in Ratingen Breitscheid

Die Feuerwehr Ratingen wurde zu einem Brand im Ortsteil Breitscheid gerufen.
(Foto: FW Mülheim an der Ruhr) Die Rettung des Fahrer war sehr schwierig

(Foto: FW Mülheim an der Ruhr) Die Rettung des Fahrer war sehr schwierig

In Mülheim an der Ruhr prallte ein Fahrzeug gegen einen Baum, schleuderte über die Fahrbahn und blieb nach 80 m in einem Feld liegen.

Seiten