Besonderes Jubiläum für die Jugendfeuerwehr Wienhausen

2024_04

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER/-IN WERDEN

Am 23. März 2024 beging die Jugendfeuerwehr Wienhausen ihr 60-jähriges Bestehen. Dabei wurden auch die Gründungsmitglieder mit einem besonderen Abzeichen geehrt.

Die Jugendfeuerwehrwartin Jessica Bärmann eröffnete die Jubiliäumsfeier.
Die Jugendfeuerwehrwartin Jessica Bärmann eröffnete die Jubiläumsfeier. Foto: Feuerwehr Flotwedel

Die Jugendfeuerwehr Wienhausen feierte am Samstag den 23. März 2024 ihr 60-jähriges Bestehen im Wienhäuser Feuerwehrhaus (LK Celle, NI).

Jugendfeuerwehrwartin Jessica Bärmann eröffnete die Jubiläumsfeier. Sie begrüßte die Gäste aus den Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Flotwedel sowie aus dem restlichen Landkreis. Außerdem waren Vertreter/-innen aus Politik und Verwaltung sowie Förderer und Freunde der Jugendfeuerwehr anwesend.

Die Jugendfeuerwehr Wienhausen ist die zweitälteste im Landkreis und hat einen bedeutenden Beitrag zur Nachwuchsgewinnung geleistet. Einen Rückblick auf ihre sechzigjährige Geschichte präsentierte Gründungsmitglied und späterer Jugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr Wienhausen, Hans-Otto Schmidt zusammen mit dem ehemaligen Jugendfeuerwehrwart und Ortsbrandmeister Achim Meissner, den Betreuungspersonen der Jugendfeuerwehr, Sarah Eggelmann und Lukas Strothmann, sowie den Jugendfeuerwehrlern Hannes und Paul.

Verschiedene Ehrengäste richteten zwischen den chronologischen Auszügen Grußworte an das Publikum. Gemeindebrandmeister Sascha Engel, der Stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart Michel Klie, Ernst-Ingolf Angermann als Vertreter für Samtgemeindebürgermeister Frank Böse, Kerstin Ackermann als Bürgermeisterin der Klostergemeinde Wienhausen, Willi Luttermann als Vorsitzender des Feuerschutzausschusses sowie Äbtissin Dannenfeld und die Mitglieder der Feuerwehr Hirstein nutzten diese Gelegenheit. Sie würdigten die Verdienste der Jugendfeuerwehr Wienhausen und überreichten Geschenke als Anerkennung für die bisherige und zukünftige Arbeit.

Die Ehrung der Gründungsmitglieder Hans-Otto Schmidt, Karl-Heinz Stoll und Siegfried Riemer bildete den Höhepunkt der Veranstaltung. Die drei erhielten das Abzeichen des Landesfeuerwehrverbands Niedersachsen für ihre langjährige Mitgliedschaft, als sichtbares Zeichen ihrer langjährigen Verbundenheit mit der Jugendfeuerwehr.

Feuerwehr Flotwedel

 

 

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert