Home MELDUNGEN Feuerwehrmann radelt für den guten Zweck
MELDUNGEN - 3. September 2021

Feuerwehrmann radelt für den guten Zweck

2021_6

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Der ehemalige Feuerwehrmann Jörg Richter startet auch 2021 erneut eine wohltätige Radtour. Diese führt ihn im September 2021 vom Mittelmeer über die Alpen nach München. Mit dieser Tour möchte er Kinder mit seltenen Erkrankungen unterstützen. 

Brandoberinspektor Christoph Hartmann (rechts) überreicht dem ehemaligen Feuerwehrmann Jörg Richter ein Poloshirt, dass ihn an seine Radtour vom Mittelmeer über die Alpen nach München erinnern soll.
Christoph Hartmann (rechts), Brandoberinspektor und Pressesprecher der Berufsfeuerwehr Würzburg, überreicht Jörg Richter ein Poloshirt, dass ihn an seine Radtour vom Mittelmeer über die Alpen nach München erinnern soll. Foto: Berufsfeuerwehr Würzburg.

Seit 2018 radelt der ehemalige Feuerwehrmann Jörg Richter große Radtouren. Während er 2018 die USA mit seinem Rad durchstreifte, war er 2019 auf einer großen Europa-Tour. Im Jahr 2020 schließlich durchquerte er Deutschland auf dem Fahrrad. 2021 nun plant die ehemalige Einsatzkraft, die aus dem Würzburger Stadtteil Versbach (kreisfrei, BY) stammt, im September vom Mittelmeer über die Alpen nach München zu fahren.

Mit dieser Aktion unterstützt der Würzburger die Care-for-Rare Foundation. Dadurch möchte er Kindern mit seltenen Erkrankungen helfen. Den Beginn seiner Tour 2021 markierte die Berufsfeuerwehr Würzburg, also seine Heimatstadt. Dort überreichte ihm der Pressesprecher und Brandoberinspektor Christoph Hartmann ein Poloshirt, dass Jörg Richter als Andenken an seine Radtour dienen soll.

Für seine Tour wünscht die Berufsfeuerwehr Würzburg Jörg Richter alles Gute und allzeit gute Fahrt. Zudem sieht sie sein Vorhaben als ein tolles Projekt im Sinne der Menschlichkeit!

Christoph Hartmann
Berufsfeuerwehr Würzburg

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Hilfe für Ersthelfende: RKiSH stellt Ersthelferkarte vor

Mit der neuen Ersthelferkarte gibt die Rettungsdienst-Kooperation Schleswig-Holstein ein I…