Home AUS DEN LÄNDERN HAMBURG UND SCHLESWIG-HOLSTEIN Neuer Leiter der Pressestelle der Feuerwehr Hamburg

Neuer Leiter der Pressestelle der Feuerwehr Hamburg

2020_06

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Brandamtsrat Martin Schneider, der zuvor als Fachlehrer und stellvertretender Fachbereichsleiter an der Feuerwehrakademie tätig war, wird das Team der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Hamburg künftig leiten.

Amtsleiter der Feuerwehr Hamburg, Dr. Christian Schwarz (l.) und der neue Leiter der Pressestelle Martin Schneider (Foto: Feuerwehr Hamburg)

Die Pressestelle der Feuerwehr Hamburg hat einen neuen Leiter. Brandamtsrat Martin Schneider, der zuvor als Fachlehrer und stellvertretender Fachbereichsleiter an der Feuerwehrakademie tätig war, wird das Team der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Hamburg künftig leiten.

Martin Schneider war bereits langjährig als stellvertretender Pressesprecher der Feuerwehr Hamburg tätig, so dass er das Aufgabengebiet in der Pressestelle sehr gut kennt. Er wird zusammen mit Jan Ole Unger und Torsten Wesselly als Pressesprecher das Sprachrohr der Feuerwehr Hamburg sein.

Schneider: „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und weiß, dass ich auf ein funktionierendes Team in der Pressestelle bauen kann. Die professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden wir fortführen.“ Der Amtsleiter der Feuerwehr Hamburg, Dr. Christian Schwarz: „Ich freue mich sehr auf die künftige Zusammenarbeit. Herr Schneider ist ein erfahrener Experte und eine sehr gute Wahl für die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Hamburg“.

Martin Schneider wird unter den bekannten Rufnummern für den Leiter der Pressestelle zu erreichen sein.

FW Hamburg

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Feuerschutz-Aktionswoche in Bayern gestartet

Der Landesfeuerwehrverband Bayern (LFV Bayern) startete am 11. September 2020 die Feuersch…