Waldweihnacht in Garstedt

2023_1_2

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Die Waldweihnacht der Freiwilligen Feuerwehr Garstedt ist seit vielen Jahrzehnten feste Tradition. Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt – die Verpflegung bringt hingegen jeder selbst mit.

In den vergangenen zwei Jahren fiel die Waldweihnacht aus, am 17. Dezember findet sie wieder statt. Foto: Freiwillige Feuerwehr Norderstedt

Die Freiwillige Feuerwehr Garstedt (Ortsteil von Norderstedt, Kreis Segeberg, SH) lädt am 17. Dezember 2022 zum 44. Mal zur Waldweihnacht ein. Diese findet seit 1976 traditionell am letzten Samstag vor Heiligabend im Forstgehege Syltkuhlen statt. In den vergangenen zwei Jahren war die Feier ausgefallen.

Für musikalische Unterhaltung mitten in der Natur sorgen die Big Band der Freiwilligen Feuerwehr, der Kinderchor der Grundschule Niendorfer Straße, die Bahrenfelder Jubilissimis und Bargfeld4Brass. Pastor Martin Lorenz wird die Weihnachtsgeschichte vortragen.

Verschiedene musikalische Gruppen werden auch dieses Jahr ihre Stücke darbieten. Foto: Freiwillige Feuerwehr Norderstedt

Für Groß und Klein

Glühwein, Punsch oder Kakao – Besucherinnen und Besucher bringen zur Waldweihnacht ihre Verpflegung selbst mit, ganz nach ihren eigenen Vorlieben. Jüngere Gäste können sich hingegen auf einen besonderen Besucher freuen: Der Weihnachtsmann lässt es sich nicht nehmen, persönlich teilzunehmen und kleine Leckereien zu verteilen.

Die Waldweihnacht beginnt um 19.00 Uhr und soll rund eine Stunde dauern. Den Veranstaltungsort an der Lichtung bei der Wetterschutzhütte der Waldjugend erreicht man über den Friedrichsgaber Weg und den Harthagen.

Freiwillige Feuerwehr Norderstedt

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert