Mit dir für uns alle: Fotowettbewerb zum Ehrenamt

2024_06

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER/-IN WERDEN

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe veranstaltet im Zuge der Kampagne „Mit dir für uns alle“ einen Fotowettbewerb, um die Arbeit aller Ehrenamtlichen zu würdigen. Die besten Bilder sollen deutschlandweit ausgestellt werden.

Noch sind keine eingereichten Bilder zur Abstimmung öffentlich – so könnten sie aber aussehen. Foto: © benjaminnolte – stock.adobe.com

Der Zivil- und Katastrophenschutz in Deutschland wäre nicht möglich ohne die über 1,7 Mio. Freiwilligen, die in den Feuerwehren, den Hilfsorganisationen (z. B. im Rettungsdienst, in der Betreuung oder in der Wasserrettung) und vielen weiteren Bereichen aktiv sind. Um das Ehrenamt zu stärken und noch mehr Menschen dafür begeistern zu können, hat das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) die Kampagne „Mit dir für uns alle“ gestartet.

Die Bedingungen

Seit dem 15. Mai 2023 kann man auf der offiziellen Seite des Ehrenamts Bilder mit einer dazugehörigen Geschichte einreichen. Die Fotos sollen zeigen, wie attraktiv und vielfältig das ehrenamtliche Engagement ist. Teilnehmer/-innen müssen nicht selbst Mitglied einer Organisation sein. Bis zum 12. Juni 2023 können Bilder eingereicht werden.

Die eingereichten Bilder sollen zeigen, wie attraktiv das Ehrenamt sein kann – und dazu eine Geschichte erzählen. Foto: © industrieblick – stock.adobe.com

Community hat das letzte Wort

Danach werden die 20 besten Bilder online veröffentlicht, damit die Community die besten küren kann. Die Top Vier werden im Herbst auf Ausstellungen in ganz Deutschland gezeigt. Das BBK präsentiert sie zudem auf seinen Social-Media-Kanälen.

Weitere Informationen zu Wettbewerb und Kampagne gibt es hier.

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

 

 

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert