Home AUS DEN LÄNDERN BAYERN Doppelhaus nach Explosion zerstört
BAYERN - EINSATZBERICHTE - SACHSEN - 6. September 2021

Doppelhaus nach Explosion zerstört

2021_6

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Eine Explosion ereignete sich am Donnerstag, den 2. September 2021, in einem Doppelhaus in Rohrbach (LK Pfaffenhofen/Ilm, BY). Die Detonation und der daraus resultierende Brand zerstörten eine Hälfte des Gebäudes komplett. Nachdem die Sicherungsarbeiten am Freitag, den 3. September 2021, beendet sind, steht fest, dass bei dem Unglück zwei Anwohner leicht verletzt wurden. Außerdem fanden die Rettungskräfte eine Person tot in den Trümmern. Im selben Zeitraum kam es zu weiteren Ereignissen, bei denen sich eine Person mittelschwer verletzte sowie eine weitere zu Tode kam. Diese könnten in Zusammenhang mit den Geschehnissen in Rohrbach stehen.

Doppelhaus_Explosion_feuerwehr_ub3

Eine Explosion in einem Doppelhaus erschütterte am 2. September 2021 die Gemeinde Rohrbach. Foto: Thomas Birkner.

Doppelhaus_Explosion_feuerwehr_ub1

Die Explosion zerstörte nicht nur eine Hälfte des Doppelhauses, sondern beschädigte auch die umliegenden Gebäude. Foto: Thomas Birkner.

Doppelhaus_Explosion_feuerwehr_ub2

Die Sicherungsarbeiten mussten zudem unter größter Vorsicht getätigt werden, da noch eine Person in den Trümmern vermisst wurde. Foto: Thomas Birkner.

Doppelhaus_Explosion_feuerwehr_ub5

Nachdem die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Folgebrand gelöscht hatten, richteten sie eine Brandwacht ein. Foto: Thomas Birkner.

Doppelhaus_Explosion_feuerwehr_ub4

Die Polizei suchte mit Spürhunden nach Personen sowie Hinweisen in den Trümmern. Foto: Thomas Birkner.

Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image...

Gegen Mittag ereignete sich am 2. September 2021 eine heftige Explosion in einem Doppelhaus am Ortsrand der 6.000 Einwohner zählenden Gemeinde Rohrbach (LK Pfaffenhofen/Ilm, BY). Dabei wurde eine Doppelhaushälfte vollständig zerstört, die Zweite schwer in Mitleidenschaft gezogen. Während sich zwei Anwohner mit leichten Verletzungen selbst retten konnten, galt ein Ehepaar in dem eingestürzten Gebäude zunächst als vermisst. Die Integrierte Leitstelle (ILS) Ingolstadt alarmierte demzufolge 270 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus dem Landkreis Pfaffenhofen/Ilm sowie THW und Rettungsdienste. Zuerst galt es, die Flammen eines Folgebrands über mehrere Stunden zu bekämpfen.

Unfall während Löscharbeiten an Doppelhaus

Während den Löschmaßnahmen ereignete sich dann am Nachmittag des 2. September auf der B 300, rund 30 Kilometer von Rohrbach entfernt, ein Verkehrsunfall zwischen einem VW-Bus und einem Lkw. Bei dem Frontalzusammenstoß brannte der VW-Bus aus. Der alleinige Insasse verbrannte dabei bis zur Unkenntlichkeit. Ersthelfer befreiten den Fahrer des Lkw. Anschließend brachte ihn der Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Wie sich im Zuge der polizeilichen Ermittlungen herausstelle, war das Fahrzeug auf die Wohnanschrift des zunächst vermissten Ehepaares aus dem zerstörten Gebäude in Rohrbach zugelassen.

Während den umfangreichen Such- und Sicherungsarbeiten am Unglücksort in Rohrbach fanden Einsatzkräfte am Vormittag des 3. September 2021 eine weitere getötete Person und bargen diese. Die beiden Verstorbenen lies die Polizei anschließend in die Rechtsmedizin nach München überführen, um die Identität und weitere Details klären zu können. Während den Ereignissen in Bayern kam es in der Gemeinde Lugau (Erzgebirgskreis, SN) zu einem Feuer in einer Dachgeschosswohnung. Die Brandwohnung war zu diesem Zeitpunkt nicht bewohnt und befand sich im Besitz des vermissten Ehepaares aus Rohrbach.

Thomas Birkner

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Landkreis Leipzig erhält neue Tanklöschfahrzeuge

Fünf Feuerwehren im Landkreis Leipzig erhielten im August 2021 neue Tanklöschfahrzeuge von…