Home EINSATZBERICHTE VW-Bus während der Fahrt vollständig ausgebrannt

VW-Bus während der Fahrt vollständig ausgebrannt

2020_03

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Diese Situation möchte niemand erleben: Während der Fahrt bemerkte der Lenker eines Wohnmobils eine Rauchentwicklung am Heck. Kurz darauf schlugen aus dem Motorraum des VW-Bus Flammen. Schnell griffen sie auf das gesamte Fahrzeug über.

Das Wohnmobil geriet während der Fahrt in Brand und fiel den Flammen in kürzester Zeit zum Opfer. Foto: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Rasanter Fahrzeugbrand

Am 22. April 2020 war der Fahrer eines Wohnmobils gegen 13.20 Uhr auf der Alten Bahn in Schneppenbaum (OT Bedburg-Hau, LK Kleve, NRW) unterwegs. Kurz nachdem er eine Rauchentwicklung am Fahrzeugheck bemerkte, schlugen auch Flammen aus dem Motorraum.  Gegen 13.25 Uhr ging deshalb eine Alarmierung bei der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau ein. Da befand sich der VW-Bus bereits in Vollbrand. Schon von weitem war die Rauchsäule zu sehen.

Totalverlust des VW-Bus

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr konnten zwei Angriffstrupps unter schwerem Atemschutz das Feuer dann schnell unter Kontrolle bringen und schließlich ablöschen. Dabei verwendeten sie auch Löschschaum. Der Bereich der Alten Bahn musste für die Löscharbeiten vollständig gesperrt bleiben. Der Verkehr wurde deshalb abgeleitet. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand. Der VW-Bus brannte jedoch vollständig aus.

Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte unter der Leitung von Stefan Veldmeijer und Klaus Elsmann (Gemeindebrandinspektoren) an dem Einsatz wegen des Fahrzeugbrands beteiligt.

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau
Michael Hendricks

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Blitzschlag löst Brand eines Baums aus

Gewitter können für Personen im Freien schnell gefährlich werden. Dies zeigte sich beispie…