Aktuelle Meldungen

Die Gewinner des IF Stars 2018 freuten sich mit Vertretern der öffentlichen Versicherer und des Deutschen Feuerwehrverbands über die Auszeichnung. (Foto: obs/Verband öffentlicher Versicherer")

Eine Erfindung, die das Leben der Einsatzkräfte schützt, verhalf der Freiwilligen Feuerwehr Neufahrn (BY) zum ersten Platz beim Feuerwehr-In

DFV-Präsident Hartmut Ziebs (Foto: DFV)

Gewalt war Schwerpunkt der 65. Delegiertenversammlung des DFV in Erfurt.

Delegierte und Gäste (darunter MdB und Staatssekretär) bekräftigen: Gewalt geht gar nicht! (Foto: DFV)

Die 65. Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) hat die Resolution "Unsere Einsatzkräfte - unsere Sicherheit!

110 Jahre Löschgruppe Becke (Foto: FW Hemer)

Der Archivar der Feuerwehr Hemer ist sich sicher: Im September 1908 wurde die Löschgruppe Becke gegründet.

DRK-Rettungswagen (Foto: Playmobil)

In diesem Jahr können sich Kinder über eine neue Playmobil-Themenwelt freuen, denn das Rote Kreuz hält Einzug in die Spielzeugkisten.

Jugendfeuerwehr mit Pokal (Symbolfoto: LFV SH)

Projekt der Deutschen Jugendfeuerwehr seit sechs Jahren durch die Motorola Solutions Foundation finanziert

Foto: Messe Essen

In den kommenden Tagen wird die Security Essen zum Treffpunkt der internationalen Sicherheitsbranche.

Beim internationalen Crewaustausch der Seenotrettungsdienste besuchen Seenotretter aus acht Ländern unter anderem die DGzRS-Station in Bremerhaven (v. l.): Wilm Willms (Station Bremerhaven), Kai Hettmann (Besatzung HANNES GLOGNER), Ulrich Fader (Vormann Station Bremerhaven), Thomas Baumgärtel (Station Bremerhaven und IMRF Crew-Exchange-Programm Deutschland), Vesa Petri Yrjölä (Finnland), Asbjørn Byskov Strunk (Dänemark), Bertil Isaksen (Norwegen), Tom Veldhuis (Niederlande), Heike Pohla (Estland), Stefan Thulin (Schweden), Frédéric Romieux (Frankreich) und Branko Popara (Kroatien). (Foto: Die Seenotretter – DGzRS/Horst Saade)

Ein internationales Austauschprogramm der Seenotretter findet derzeit in verschiedenen Ländern Europas statt.

Die Feuerwehr Erkrath gründet eine Kinderfeuerwehr (Foto: FW Erkrath)

Die Kinderfeuerwehr - einige Wehren haben sie schon und auch die Feuerwehr Erkrath zieht jetzt nach: Am 28.

Christina Forster (links) und Stefanie Langer sind die Feuerwehrfrauen des Airport Nürnberg. (Foto: Luca Eberhardt/ Airport Nürnberg)

Erstmals in der Geschichte des Albrecht Dürer Airport Nürnberg haben zwei Frauen den Dienst bei der Flughafenfeuerwehr angetreten.

Seiten

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Feuerwehr alarmiert THW: Einsturzgefahr nach Lkw-Unfall
Messe Florian: Viele Neuheiten – voller Erfolg in Dresden
Feuerwehrwissen: Fahrzeugkunde Teleskopmasten
Feuerwehrmuseum Island: Schätze und Raritäten in Gefahr