Folgen sie uns auf Facebook!

LANDESBEILAGEN

FEUERWEHR ist offizieller Partner
folgender Landesfeuerwehr-
verbände:
 

Hier gehts zu den Landesbeilagen des aktuellen Hefts. Einfach klicken...


Zu den Landesbeilagen

 

Über FEUERWEHR

FEUERWEHR ist als überregionales, unabhängiges Feuerwehr- und Brandschutzfachmagazin das Fachorgan für Feuerwehrmitglieder, Entscheidungsträger aus dem Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz, sowie offizielle Mitgliederinformation verschiedener Landesfeuerwehrverbände.

Viele Feuerwehr-Bücher im

HUSS-Shop

Aktuelle Meldungen

Suche in Aktuellen Meldungen

Aktuelle Meldungen: 8 - 14 von 795
19. March 2015

Es waren dramatische Szenen, die sich am Dienstagabend gegen 21 Uhr in der Clädenstraße abspielten. Bewohner mehrerer Mehrfamilienhäuser wählten den Notruf, starker, dichter Rauch drang zu dem Zeitpunkt aus dem Kellerbereich der Häuser.

17. March 2015

34-Jähriger stoppt Geisterfahrer in Coburg

„Oh Gott - was macht er da?“, dachte Markus Engelhardt, als er auf der Bundesstraße B4 einen Pkw bemerkte, der auf der falschen Straßenseite fuhr. Durch eine beherzte Reaktion konnte er den Geisterfahrer stoppen und somit einen Unfall und schlimmere Folgen verhindern.

13. March 2015

Kampagne "Rauchmelder retten Leben" informiert bundesweit.

Freitag, der 13. März, ist bundesweiter Rauchmeldertag. Die Kampagne "Rauchmelder retten Leben" und die Feuerwehren weisen die Bürger an

12. March 2015

Drei Monate vor Beginn der Interschutz 2015 haben rund 40 Einsatzkräfte in der Nordsee vor Cuxhaven einen Notfall auf hoher See trainiert. Zahlreiche Journalisten, die am Vortag bereits zu einer Pressekonferenz angereist waren, beobachteten die Übung, die vom Havariekommando geleitet wurde.

9. March 2015

Bei einem Einsatz des Stuttgarter Hubschraubers der DRF Luftrettung kam es Donnerstag, den 5. März, gegen 9.45 Uhr zu einem tragischen Arbeitsunfall. Ein Klinikmitarbeiter zog sich auf dem Hubschrauberlandeplatz des Katharinenhospitals tödliche Verletzungen zu.

6. March 2015

Methoden der Risikoanalyse im Katastrophenschutz stehen im Mittelpunkt einer Tagung polnischer und deutscher Katastrophen- und Hochwasserschutzexperten am Donnerstag und Freitag (05./06.03.2015) in der Landesschule und Technischen Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) in Eisenhüttenstadt.

5. March 2015

Ein sprichwörtliches „Feuer unter dem Dach“ hatten rund 80 Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr Nürnberg über mehrere Stunden zu bekämpfen. In den späten Nachmittagsstunden wurde die ILS Nürnberg zunächst über einen Kaminbrand in einem Lagergebäude auf dem Rangierbahnhofgelände informiert.

Inhalt abgleichen

Die Feuerwehr App

Jetzt auch als App  für iOS- und Android-Geräte.

Veranstaltungen

16. April 2015 - 9:00 - 17. April 2015 - 16:00

Bonn

22. April 2015 - 9:00 - 17:00

Residenz am Dom Köln

22. April 2015 - 13:00 - 23. April 2015 - 16:00

Kassel

23. April 2015 - 8:00 - 17:30

Gelnhausen

23. April 2015 - 9:00 - 24. April 2015 - 18:00

St. Georgen

27. April 2015 - 13:00 - 28. April 2015 - 15:30

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Redaktion

Mathias Obst 
(verantwortlich)
Tel.: 030 42151-379
E-Mail

Lothar Zinke
Tel.: 030 42151-382
E-Mail

Ines Goldenbaum
(Redaktionsassistenz) 
Tel.: 030 42151-445
E-Mail