Adventskalender

Folgen sie uns auf Facebook!

LANDESBEILAGEN

FEUERWEHR ist offizieller Partner
folgender Landesfeuerwehr-
verbände:
 

Hier gehts zu den Landesbeilagen des aktuellen Hefts. Einfach klicken...


Zu den Landesbeilagen

 

Über FEUERWEHR

FEUERWEHR ist als überregionales, unabhängiges Feuerwehr- und Brandschutzfachmagazin das Fachorgan für Feuerwehrmitglieder, Entscheidungsträger aus dem Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz, sowie offizielle Mitgliederinformation verschiedener Landesfeuerwehrverbände.

Besuchen Sie auch den

HUSS-Shop

Aktuelle Meldungen

Suche in Aktuellen Meldungen

Aktuelle Meldungen: 8 - 14 von 765
25. November 2014

Kfz-Rettungscode rettet Leben bei Verkehrsunfall

Ab sofort sind für alle Automarken Rettungsaufkleber mit QR-Code erhältlich. Der Code kann im Notfall von der Feuerwehr direkt mit einem Tablet eingelesen werden, um die Rettungskarte auf dem Gerätebildschirm anzuzeigen. Die Karte zeigt Rettungskräften Positionen von gefährlichen Bauteilen wie z. B.

19. November 2014

Bürger beschweren sich über nächtliche Sirenenalarmierungen

Kopfschütteln bis hin zu Empörung herrscht bei den Feuerwehr-Aktiven in Rheinland-Pfalz über die Haltung von Mitbürgern, die sich jüngst sogar in einem Zeitungsbericht niederschlägt: In einer Verbandsgemeinde im Norden des Bundeslandes beschweren sich Bürger, weil sie sich von einem nächtlichen Sirenenalarm der Feuerwehr in ihrer Ruhe gestört fü

17. November 2014

Am 6. November 2014 besuchten sechs Beamte aus dem Dezernat „Sicherheits- und Katastrophenschutz“ der südkoreanischen Millionenstadt Suwon das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK).

13. November 2014

Im Namen der Daimler AG hat Dr. Willi Reiss, Standortverantwortlicher des Mercedes-Benz Werkes in Sindelfingen, eine Spende von 12.000 Euro an den DRK-Kreisverband Böblingen e.V. übergeben. Mit diesem Betrag soll die aus Spenden finanzierte Neubeschaffung eines Baby-Notarztwagens vorangetrieben werden. Dr.

11. November 2014

Bevölkerungsschutz in der internationalen Ausbildung fördern

Christoph Unger, Präsident des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), und Professor Dr. Jakob Rhyner, Direktor des Instituts für Umwelt und menschliche Sicherheit der Universität der Vereinten Nationen (UNU-EHS), haben heute einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

4. November 2014

Schnellere Hilfe durch serienmäßigen QR-Code in Mercedes-Benz Vans

Per QR-Code haben Rettungskräfte schnellen Zugriff auf alle wichtigen Informationen über das Fahrzeug
Die Informationen sind auf einer digitalen Rettungskarte gespeichert
Der Rettungs-Sticker hat an den Transportern seinen festen Platz

30. October 2014

Mit bis zu 100 km/h kann die Defibrillator-Drohne zum einsatzort fliegen

Der Student Alec Momont von der Delft University of Technology hat den Prototypen einer Rettungsdrohne mit fliegendem Defibrillator vorgestellt, der Opfer von Herzattacken innerhalb der lebensrettenden Zeitphase erreichen kann. Das fliegende Gefährt erreicht dabei Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h.

Bessere Überlebenschancen

Inhalt abgleichen

Die Feuerwehr App

Jetzt auch als App  für iOS- und Android-Geräte.

Veranstaltungen

22. January 2015 - 9:00 - 23. January 2015 - 17:00

Frankfurt am Main

11. February 2015 - 9:30 - 12. February 2015 - 16:30

Hamburg

12. February 2015 - 9:00 - 13. February 2015 - 16:30

Hamburg

18. February 2015 - 9:00 - 19. February 2015 - 17:00

Nürnberg

19. February 2015 - 13:00 - 21. February 2015 - 20:00

Ruhpolding

5. March 2015 - 10:30 - 6. March 2015 - 14:00

Hamburg

Redaktion

Mathias Obst 
(verantwortlich)
Tel.: 030 42151-379
E-Mail

Lothar Zinke
Tel.: 030 42151-382
E-Mail

Ines Goldenbaum
(Redaktionsassistenz) 
Tel.: 030 42151-445
E-Mail